A R T -  A G E N C Y  H A M M O N D

Sparkasse Fürth, Kundenhalle, Maxstr. 32, 90762 Fürth, Germany

 

Roland Fürstenhöfer

 DIE FERNE SO NAH - FASZINATION DER FREMDE

The absence of distance - fascination of the far

Sparkasse Fürth

Fürth, Bavaria

05.12.2019 - 17.01.2020

 

Vernissage: 04.12.2019

Artworks

Roland Fürstenhöfer

Invitation

Artist Profile

 

Der 1949 in Fürth/Bay. geborene Künstler Roland Fürstenhöfer studierte von 1968 bis 1972

an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg und wagte anschließend sofort den

Schritt in die Freiberuflichkeit. Seine Ausstellungstätigkeit erstreckt sich über ganz Europa,

Australien und die USA. Seine Arbeiten befinden sich in vielen öffentlichen Institutionen

und in privaten und öffentlichen Sammlungen. Er hat mehrere Kinder– und Jugendbücher

illustriert. Mehrmals wurde er mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Seit 2005 lebt der Künstler im schwäbischen Pöttmes.

 

Zahlreiche Reisen führten den Franken nicht nur in viele europäische Länder, sondern

auch in die Türkei, nach Jordanien, in den Jemen, nach Marokko, Tunesien, China, Thailand

und in die USA. Die Eindrücke, die er von diesen Reisen mitbringt, sind Inspiration für sein

künstlerisches Schaffen: seine Erinnerungen transformiert er in eine poetische Bildsprache,

die von leuchtenden Farben, genauer Beobachtung und der Liebe zum Detail geprägt ist.

Er hält seine Entwürfe als Radierungen und als Malerei auf Holz, Leinwand und Papier fest.

<< Neues Textfeld >>

Stadttheater Fürth, built by the architects Fellner and Helmer 1901/1902. © John Hammond

 

Simone Betz & Hermann Strobl

EIN HAUCH SURREAL

 

 

Stadttheater Fürth

Königstr. 116, 90762 Fürth, Germany

 

01.12. 2019 - 14.01.2020

 

Vernissage: 01.12.2019

Artworks

Simone Betz & Hermann Strobl

Press

Fürther Nachrichten, 06.12.2019, CLAUDIA SCHULLER

 

Surrealer Blick auf die Welt

 

Simone Betz und Hermann Strobl zeigen BILDER UND FOTOGRAFIEN im Stadttheater.

 

Sorgsam inszenierte Frauen zeigt Simone Betz auf ihren Bildern. Die freie Fotografin stellt zusammen mit dem Maler Hermann Strobl aus, dessen Werke vor allem Gebäude zeigen. Foto: Hans-Joachim Winckler

 

FÜRTH. Sie gehören zwei unterschiedlichen Generationen, Geschlechtern und künstlerischen Kulturen an. Und dennoch verbindet sie viel. Hermann Strobl, über 80 Jahre alt, Maler und Architekt und Simone Betz, Fotografie Künstlerin in ihren Dreißigern. Während die junge Dame Frauen schweben, fliegen und schwimmen lässt, sie in Elfen und Feen verwandelt, hat der ältere Herr die Faszination von Gebäuden – innen wie außen – festgehalten.

 

Artist Profile

 

Philosophisch betrachtet nähert sich Simone Betz ihrer Arbeit mit dem buddhistischen Denken an, dass sich alles Leben in einem Zustand des Fließens befindet - sogar das scheinbar Unbewegliche ist doch im ständigen Wandel. Die Stille in jedem von Simones Werken zeigt eine tiefere Bewegung des inneren Lebens. Sie arbeitet, um die Menschen zu berühren. Sie fotografiert und hilft ihnen dabei, ihre eigene Geschichte zu entdecken und gestärkt zu werden. Bei Simone ist die Fotografie nicht nur ein Bild, sondern ein transformativer Prozess.

 

Bei den Bildern von Hermann Strobl erkennt man zwei Dinge sofort: dass er die Stadt liebt und die Architektur schätzt. Strobl ist gebürtiger Würzburger und er war von 1969 bis 2001 beruflich als Architekt tätig. Die Malerei hat ihn dabei immer begleitet. In seiner jüngsten Einzelausstellung 2015 zeigte er als Mitglied im VKU, der Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens, im Würzburger Spitäle an der Alten Mainbrücke 30 großformatige Gemälde und zwei Stahlplastiken.

Invitation 

Price list

Simone Betz

 

Nr.

Titel

Fotografie in limitierter Auflage

Maße
H x B in cm

Preise
in €

 

Foyer

 

 

 

217

gone with the wind

Ed. 3, Hahnemühle Etching 350g

90x90

 1.200

218

Ix Chel (Maya)

Unikat auf Hahnemühle Photo Rag mit Schlagmetall veredelt

30x30

 650

219

Mama Killa (Inca)

30x30

 650

220

Mawu (Africa)

30x30

 650

221

Lonely II…

Ed. 7, Hahnemühle Etching 350g

50x50

 400

222

Lonely I…

Ed. 7, Hahnemühle Etching 350g

50x50

 400

223

Hands

Ed. 7, Hahnemühle Etching 350g

50x50

 400

224

sea

Ed. 3, Hahnemühle Etching 350g

60x90

 1.200

225

inside

Ed. 7, Hahnemühle Etching 350g

50x50

 400

226

The journey…

Ed. 7, Hahnemühle Etching 350g

50x50

 400

227

still here

Ed. 7, Hahnemühle Etching 350g

50x50

 400

228

Thirty

Ed. 3, Hahnemühle Etching 350g

90x90

 1.200

229

distorted

Ed. 3, Hahnemühle Etching 350g

90x90

 1.200

230

mirror mirror

Ed. 7, Hahnemühle Etching 350g

50x50

 400

231

eye see

Ed. 7, Hahnemühle Etching 350g

50x50

 400

232

new skin

Ed. 3, Hahnemühle Etching 350g

90x90

 1.200

 

 

 

 

 

 

2. Rang links / rechts

 

 

 

233

under the surface

Ed. 7, Hahnemühle Etching 350g

50x50

 400

234

The blue…

Ed. 7, Hahnemühle Etching 350g

50x50

 400

235

blown away

Ed. 7, Hahnemühle Etching 350g

50x50

 400

236

Ice…

Ed. 7, Hahnemühle Etching 350g

50x50

 400

237

Beyond…

Ed. 3, Hahnemühle Etching 350g

90x90

 1.200

 

 

 

 

 

 

Irrtum vorbehalten. Rahmen auf Anfrage.

Price list

Hermann Strobl

Nr.

Titel

Technik

Maße
H x B in cm

Preise
in €

 

Foyer

 

 

 

201

Teich

Öl auf Leinwand

80 x 60

  900

202

Allee

Öl auf Leinwand

80 x 60

  900

203

Mädchen am See

Öl auf Leinwand

60 x 80

 1.300

204

Am Teich

Öl auf Leinwand

60 x 80

 1.000

205

Sudhaus

Öl auf Leinwand

100 x 80

 1.600

206

Antiquitäten

Öl auf Leinwand

75 x 85

 1.500

207

Holzfigurenballett

Öl auf Leinwand

60 x 80

 1.800

208

Residenzfenster

Öl auf Leinwand

80 x 60

  900

209

Schuhe

Öl auf Leinwand

100 x 80

 1.700

210

Mode -3

Öl auf Leinwand

100 x 80

 2.000

211

Zum Restaurant

Öl auf Leinwand

100 x 80

 2.000

212

Der Parkschrank

Öl auf Leinwand

100 x 80

 2.200

213

Pekingoper

Öl auf Leinwand

80 x 100

 2.000

 

 

 

 

 

 

2. Rang links / rechts

 

 

 

214

Der Posamentier

Öl auf Leinwand

80 x 100

 2.000

215

Blumen

Öl auf Leinwand

60 x 60

  800

216

Murmelspiel

Öl auf Leinwand

100 x 80

 1.700

 

 

 

 

 

 

Irrtum vorbehalten. Preise inkl. Rahmen.

 

H A M M O N D   C O L L E C T I O N

 

See 40 years of John and Renate Hammond as curators

illustrated by 40 artworks from their collection


John and Renate Hammond are celebrating forty years as curators and practising artists with the opening of their private museum in Dover which houses their collection of art.